Avatar

Stephanie Krah

Musikerin
Dresden, Deutschland
5
Unterstützer
65.-
Pro Monat

The Wall

  • For all the Ladies

    Happy Womensday! Best said with the Old Crow Medicine Show: Wagon Wheel.


    Pinit fg en rect gray 20
  • "We're on fire" - Das Tester-Türchen Spezial!

    AN ALLE: Wenn eure Ohren noch akustische Überzeugung benötigen, dann gibt's heute ein heißes Spezial-Türchen: I'm on fire - von Bruce Springsteen (aber auch schön in der Version von Jonny Cash;) Enjoy!


    Pinit fg en rect gray 20
  • So it's going well!

    Die ersten 10 Türchen sind geschnitzt! Und auch wenn der Advent schon längst im Gange ist, könnt ihr noch gerne mitmachen - und einmal Early Bird Special gibt's noch auf dem musikalische Menü.

    Hier also der ersten Adventssonntag als Tester-Türchen.

    Frohe Feierzeiten!


    Pinit fg en rect gray 20
  • Fünf mal schlafen... Orga-Intermezzo:

    Liebe Interessierte,
    wer Probleme beim Mitmachen/beim Dauerauftrag hatte, kann das auch direkt über mich regeln: Schreibt mich an unter (StephanieKrah @ gmx.de) und sagt mir, wie lange ihr gerne welchen Betrag spenden wollt (3 Monate, halbes Jahr, Jahr) - Ich melde das dann donxt und ihr werdet regulär mit eurem Beitrag aufgeführt. Es gab wohl Irritationen, weil donxt ist eine Schweizer Plattform, und das für die Deutschen eine Auslandsüberweisung bedeutet würde.

    Soviel zur Orga, bald wieder mit Pling (Glöckchen, plingelingeling!)


    Pinit fg en rect gray 20

    Avatar
    Stephanie Krah
    25-11-2016

    PS: Es gibt noch 2 Early Bird Specials!

    Heart on
    0

  • Sechs mal werden wir noch wach...

    ... und dann geht's los mit dem ersten Türchen. Vielen herzlichen Dank an alle, die schon dabei sind!

    Kleine Info für die Interessierten: es gab Berichte über Schwierigkeiten bei der Anmeldung. Ich werd mich erkundigen, woran das liegt.

    In der Zwischenzeit hier schon mal ein erster Türchen-Teaser!


    Pinit fg en rect gray 20

Der Musikalische Adventskalender *plingpling*

Der Musikalische Adventskalender soll etwas mehr Musik in unseren Alltag bringen, meinen und euren. Ich lebe seit drei Jahren vom Musikmachen, was mir sehr viel Freude bereitet und manchmal ein hartes Brot ist. Meistens funktioniert das mit dem Lebensunterhalt über Theaterprojekte und Workshops ganz gut. Und damit ich nicht jedes mal 6 Monate lang zum Amt renne wenn die Auftragslage mal knapp ist, will ich versuchen andere und weniger projektbasierte Formate zu finden, um vom Musikmachen leben zu können. Darum bitte ich um eure Unterstützung! Sollte mal was über sein, werde ich eure Spenden in Schlagzeugstunden und Gesangsunterricht stecken - es soll uns ja nicht langweilig werden.

Musik ist mir nicht nur Lebensunterhalt sondern auch ein ganz großer Teil Lebensfreude. Und auch das möchte ich gerne mitteilen und mit euch teilen. Man muss nicht furchtbar musikalisch sein um die Erfahrung von Musik zu schätzen. Es geht nicht immer um's schön singen oder darum, genau zu spielen sondern um Freude. Oder anders: um die physisch-körperliche und psychische-emotionale Erfahrung von Synchronisierung - mit sich selbst und seiner Umwelt.
Darum freue ich mich nicht nur über Unterstützung sondern auch auf Begegnungen. Wenn jemand Ideen hat oder mitmachen will, findet sich dafür die richtige Form.

Ich freu mich!
*
Und hier eine kleine Preview durch die Vergangenheit: The Shakespeare Sisters say "Hello Hello" (Aufnahme 2011, Hildesheim)

***
EN short:

"The Musical Advent" is my way of bringing more Music into our everyday life, yours and mine. If you support me with 7 € a Month, you will get a CD/download link at the end of November on wich you will find a sound pice for each day of the Advent - right up until christmas.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren